Selbsthilfegruppe NO-Mobbing Bergisches Land

Das Krankheitsbild

Vorsorge und Nachsorge bei psychosomatischen Erkrankungen (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen orthopädischen Krankheitsbildern, Haut- Atemwegserkrankungen, Allergien) sowie psychischen und Verhaltensstörungen (z.B. Sozialisierungsstörungen, affektive Störungen), leichte reaktive psychische Erkrankungen (z. B. bei Depressionen, posttraumatische Stressbelastung als therapiebegleitende Maßnahme), die im kausalen Zusammenhamg mit psychosozialem Stress in der Arbeitswelt (Mobbing) stehen.

Näheres zum Thema "Mobbing" finden Sie im Internet oder Buchhandel.

Wuppertal im Juni 2011