Selbsthilfegruppe NO-Mobbing Bergisches Land
Presse

Eigene Presseartikel (Namensartikel)

"Mobbing kann jeden treffen"
in Soziale Ordnung, Berlin, 5.2007

"Mobbing im Behördenalltag"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 5.2003

"Wenn Arbeit krank macht"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 7.2002

"Moderne Sklaverei"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 4.2002

"Mitarbeiterbeteiligung rechnet sich"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 3.2002

"Ein ernüchterndes Zahlenspiel - Sucht"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 5.2001

"Arbeitsverdichtung macht krank"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 9.2000

"Behindertenpolitik oder behindert Politik?"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 1.2000

"Neues Recht ermöglicht ambulante Kuren"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 4.1999

"Mobbing ist immer rechtswidrig"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 3.1998

"Sonntagsreden helfen nicht"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 2.1998

"Von der Bedeutung der Zivilcourage im Beruf"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 1.1998

"Mobbing"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 8.1997

"Wenn Arbeit krank macht"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 7.1997

"Solidarität ist out - Individualität ist in"
in KAB Impuls,  Bornheim, 10.1997

Sonderdruck der Sozialen Ordnung

Betriebsinformation
"Mobbing schadet allen - Tips für ein gesundes Betriebsklima"
3. Auflagen (Gesamtauflage: 60.000)


Fremde Berichterstattungen (Auswahl):

"Zehn Jahre Kampf gegen Mobbing"
in Westdeutsche Zeitung WZ, Wuppertaler Nachrichten, 12.2007

"Letzter Ausweg Kündigung - Psychoterror: Immer öfter drangsalieren Vorgesetzte ihre Mitarbeiter - sagt Gisbert Jutz von der Selbsthilfegruppe gegen die Attacken"
in Westdeutsche Zeitung WZ, Wuppertaler Nachrichten, 2.2007

"Gisbert Jutz Helfer für Mobbingopfer"
in rundschau, Wuppertal, 2004

"Nur drei Arbeitsplätze für vier Mitarbeiter"
in Westdeutsche Zeitung, Wuppertal, 2002

"Nur drei Arbeitsplätz für vier Leute erhöhen den Druck"
in Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf 2002

"Kollegen kennen kein Erbarmen"
in Rheinischer Merkur, Köln, 2001

"Gisbert Jutz wurde für sein Engagement gegen Mobbing ausgezeichnet:
 "kleiner Zukunftspreis" der CDA"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 6.2001

"Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 4.2001

"Der tägliche Kleinkrieg im Betrieb"
in Soziale Ordnung, Königswinter, 3.2001

"Ein stiller Held des Alltags"
in Westdeutsche Zeitung, Wuppertal, 2001

"Kompetenz stärkt psychisches Immunsystem"
in Deutsches Ärzteblatt 97, Heft 10, 2000

"DAG-No-Mobbing-Telefon"
in Westdeutsche Zeitung, Wuppertal, 1998

"Mobbing-Telefon in Wuppertal"
in DAG Aktiv, Hamburg, 1997

"Vom Traumjob zum Horror"
in Boll Verlag, Solingen, 1997

"Krankenkassen verzögern Rehabilitation"
in DAG Journal, Hamburg, 1997

"Täglicher Horror am Arbeitsplatz"
in Heimantanzeiger Radevormwald, 1996

und viele mehr in weiteren überregionalen Zeitschriften, Magazinen usw.

Wuppertal im Juni 2011